Ende der Sitzungsdürre

13. April 2010

Ahoi zusammen,

die letzte Ratssitzung hatte endlich mal wieder etwas mehr Umfang als die letzten beiden Sitzungen. Geschäftsordnungen, KiTa-Plätze und nicht zuletzt die verkaufsoffenen Sonntage.

Für alle die es noch nicht wissen: Die Mehrheit des Rates der Stadt Aachen hat sich dafür entschieden den Ausbau der Plätze in Kindertagesstätten für unter drei jährige zu reduzieren. Die rechtliche Vorgabe vom Bund besagt, dass 2013 jedes dritte Kind unter drei Jahren einen Platz in einer Kindertagesstätte zur Verfügung haben soll. Für Aachen würde sich somit ein jährlicher Ausbau um 150 Plätze ergeben.

Die Entscheiden wurden jetzt 100 Plätze – Das Hauptargument: Die gähnende Leere in der Aachener Stadtkasse.

Den Rest des Beitrags lesen »