Wir haben auf unserem letzten AK Kommunalpolitik Treffen über ein neues Konzept für Aachen unterhalten: Offene Bücherregale.

Die Konzeptidee kommt hierbei aus Bonn, wo solche offenen Bücherregale bereits existieren.

Unter offenen Bücherregalen kann man sich einen kleinen überdachten Raum vorstellen, in dessen Inneren sich Abstellplätze für Bücher befinden und für jeden Menschen frei zugänglich sind. Die Regale erfüllen zwei Zwecke – zum einen können dort alte Bücher, die man eventuell wegschmeißen würde abgelegt, und zum anderen einfach Bücher die dort bereits stehen mitgenommen werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements